Domain schweinehundkiller.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt schweinehundkiller.de um. Sind Sie am Kauf der Domain schweinehundkiller.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Resozialisierung:

Resozialisierung
Resozialisierung

Zur Umsetzung des Resozialisierungsauftrags bedarf es in der Praxis des Strafvollzugs und der Straffälligenhilfe eines breiten rechtlichen, kriminologischen, methodischen und institutionellen Wissens. Die 5., aktualisierte und erweiterte Neuauflage des Handbuchs vermittelt praxisorientierte interdisziplinäre Fachkenntnisse rund um Resozialisierung, Erziehung und Sozialisation. Es berücksichtigt aktuelle rechtliche Entwicklungen und kriminologische Erkenntnisse und zeigt eine Vielzahl von möglichen Resozialisierungsmaßnahmen und Hilfeleistungen für straffällig gewordene Menschen auf. Erweitert um die Themen Desistance, Restorative Justice und Wohnungslosigkeit richtet sich das Handbuch als Basislektüre und praktisches Nachschlagewerk an Studierende der Sozialen Arbeit, Erziehungs-, Rechts- und Sozialwissenschaften, an die Fachkräfte in der Justiz und der Straffälligenhilfe, in Jugendämtern und in Justizvollzugsanstalten. Mit Beiträgen von Tillmann Bartsch | Nicole Bögelein | Heinz Cornel | Kirstin Drenkhahn | Frieder Dünkel | Christian Ghanem | Christine Graebsch | Rudolf Grosser | Gernot Hahn | Jutta Hartmann | Ernst-Georg Henke | Carsten Homann | Bernd Kammermeier | Anne Kaplan | Gabriele Kawamura-Reindl | Sebastian Kleele | Denis Köhler | Achim Kruppke | Michael Lindenberg | Eduard Matt | Marion Müller | Romina Müller | Rosmarie Priet | Ineke Pruin | Klaus Riekenbrauk | Marcus Rogge | Bernd-Rüdeger Sonnen | Hannes Stadler | Heino Stöver | Stefan Thier | Thomas Trenczek | Jonas Weber | Christoph Willms | Frank Winter | Franz Zahradnik.

Preis: 69.00 € | Versand*: 0.00 €
Resozialisierung
Resozialisierung

Resozialisierung , Zur Umsetzung des Resozialisierungsauftrags bedarf es in der Praxis des Strafvollzugs und der Straffälligenhilfe eines breiten rechtlichen, kriminologischen, methodischen und institutionellen Wissens. Die 5., aktualisierte und erweiterte Neuauflage des Handbuchs vermittelt praxisorientierte interdisziplinäre Fachkenntnisse rund um Resozialisierung, Erziehung und Sozialisation. Es berücksichtigt aktuelle rechtliche Entwicklungen und kriminologische Erkenntnisse und zeigt eine Vielzahl von möglichen Resozialisierungsmaßnahmen und Hilfeleistungen für straffällig gewordene Menschen auf. Erweitert um die Themen Desistance, Restorative Justice und Wohnungslosigkeit richtet sich das Handbuch als Basislektüre und praktisches Nachschlagewerk an Studierende der Sozialen Arbeit, Erziehungs-, Rechts- und Sozialwissenschaften, an die Fachkräfte in der Justiz und der Straffälligenhilfe, in Jugendämtern und in Justizvollzugsanstalten. Mit Beiträgen von Tillmann Bartsch | Nicole Bögelein | Heinz Cornel | Kirstin Drenkhahn | Frieder Dünkel | Christian Ghanem | Christine Graebsch | Rudolf Grosser | Gernot Hahn | Jutta Hartmann | Ernst-Georg Henke | Carsten Homann | Bernd Kammermeier | Anne Kaplan | Gabriele Kawamura-Reindl | Sebastian Kleele | Denis Köhler | Achim Kruppke | Michael Lindenberg | Eduard Matt | Marion Müller | Romina Müller | Rosmarie Priet | Ineke Pruin | Klaus Riekenbrauk | Marcus Rogge | Bernd-Rüdeger Sonnen | Hannes Stadler | Heino Stöver | Stefan Thier | Thomas Trenczek | Jonas Weber | Christoph Willms | Frank Winter | Franz Zahradnik. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 5., aktualisierte und erweiterte Auflage, Erscheinungsjahr: 20230615, Produktform: Kartoniert, Beilage: broschiert, Titel der Reihe: NomosHandbuch##, Redaktion: Cornel, Heinz~Ghanem, Christian~Kawamura-Reindl, Gabriele~Pruin, Ineke Regina, Auflage: 23005, Auflage/Ausgabe: 5., aktualisierte und erweiterte Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 663, Keyword: Resozialisierungsgesetz; Straffälligenhilfe; Ambulante Maßnahmen; Arbeitsfelder; Institutionen; Problemlagen; Straffälligkeit; Sozialpädagogik; Strafvollzug; Kriminologie; Sozialisation; Erziehung; Sozialwirtschaft; Soziale Arbeit, Fachschema: Resozialisierung~Sozialarbeit~Strafrecht~Gemeinnützigkeit~Unternehmensorganisation~Soziales Engagement, Fachkategorie: Strafrecht, allgemein~Soziale Arbeit, Bildungszweck: für die Hochschule, Warengruppe: HC/Strafrecht, Fachkategorie: Gemeinnützige Organisationen (non-profit), Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co, Verlag: Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Länge: 240, Breite: 170, Höhe: 36, Gewicht: 1112, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger: 4991877, Vorgänger EAN: 9783848728602 9783832938826 9783832901592 9783789036262, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 69.00 € | Versand*: 0 €
Resozialisierung  Kartoniert (TB)
Resozialisierung Kartoniert (TB)

Zur Umsetzung des Resozialisierungsauftrags bedarf es in der Praxis des Strafvollzugs und der Straffälligenhilfe eines breiten rechtlichen kriminologischen methodischen und institutionellen Wissens. Die 5. aktualisierte und erweiterte Neuauflage des Handbuchs vermittelt praxisorientierte interdisziplinäre Fachkenntnisse rund um Resozialisierung Erziehung und Sozialisation. Es berücksichtigt aktuelle rechtliche Entwicklungen und kriminologische Erkenntnisse und zeigt eine Vielzahl von möglichen Resozialisierungsmaßnahmen und Hilfeleistungen für straffällig gewordene Menschen auf.Erweitert um die Themen Desistance Restorative Justice und Wohnungslosigkeit richtet sich das Handbuch als Basislektüre und praktisches Nachschlagewerk an Studierende der Sozialen Arbeit Erziehungs- Rechts- und Sozialwissenschaften an die Fachkräfte in der Justiz und der Straffälligenhilfe in Jugendämtern und in Justizvollzugsanstalten.Mit Beiträgen vonTillmann Bartsch | Nicole Bögelein | Heinz Cornel | Kirstin Drenkhahn | Frieder Dünkel | Christian Ghanem | Christine Graebsch | Rudolf Grosser | Gernot Hahn | Jutta Hartmann | Ernst-Georg Henke | Carsten Homann | Bernd Kammermeier | Anne Kaplan | Gabriele Kawamura-Reindl | Sebastian Kleele | Denis Köhler | Achim Kruppke | Michael Lindenberg | Eduard Matt | Marion Müller | Romina Müller | Rosmarie Priet | Ineke Pruin | Klaus Riekenbrauk | Marcus Rogge | Bernd-Rüdeger Sonnen | Hannes Stadler | Heino Stöver | Stefan Thier | Thomas Trenczek | Jonas Weber | Christoph Willms | Frank Winter | Franz Zahradnik.

Preis: 69.00 € | Versand*: 0.00 €
Übergänge gestalten - Resozialisierung stärken
Übergänge gestalten - Resozialisierung stärken

Übergänge gestalten - Resozialisierung stärken , Nach der Haftentlassung stehen Menschen großen Herausforderungen gegenüber und es ist schwierig, in die Gesellschaft zurückzufinden. Umso wichtiger ist es, sie bereits am ersten Tag ihrer Inhaftierung auf ihre Entlassung aus dem Gefängnis vorzubereiten und sie im Anschluss gut zu begleiten und zu unterstützen. Der Übergang von der Haft in die Freiheit hat einen wesentlichen Einfluss auf eine gelingende Wiedereingliederung und die Rückfallprävention. Mittlerweile gibt es zahlreiche Konzepte und Ideen für einen erfolgreichen Übergang von der Haft in die Freiheit. Wie dieser gelingt oder verbessert werden kann, ist Inhalt dieses Buches. Es fasst Beiträge aus dem Übergangsmanagement zusammen, die u. a. für die Fachwoche Straffälligenhilfe im November 2022 entstanden sind. Die einzelnen Beiträge haben einen sehr unterschiedlichen Charakter und bilden damit zugleich die Vielfalt des Übergangsmanagements ab. Erstmals wurde die Perspektive eines hafterfahrenen Menschen aufgenommen. Seine Sichtweise gibt wertvolle Hinweise darauf, dass es auch darum geht, individuelle Bedarfe zu erkennen und Menschen bei ihrem Weg zurück in die Gesellschaft zu unterstützen. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20231009, Produktform: Kartoniert, Redaktion: Knoke, Andrea~Moerland, Heike~Ott, Heidi, Seitenzahl/Blattzahl: 122, Keyword: Freiheitsstrafe; Gefängnis; Haft; Resozialisierung; Wiedereingliederung, Fachschema: Soziales Engagement~Resozialisierung~Sozialarbeit, Fachkategorie: Soziale Arbeit, Region: Deutschland, Warengruppe: TB/Sozialpädagogik, Fachkategorie: Resozialisierung, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Lambertus-Verlag, Verlag: Lambertus-Verlag, Länge: 206, Breite: 144, Höhe: 12, Gewicht: 218, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft,

Preis: 25.00 € | Versand*: 0 €

Ist Resozialisierung eine Wunschvorstellung?

Nein, Resozialisierung ist kein Wunschdenken, sondern ein wichtiger Bestandteil des Strafvollzugs. Das Ziel der Resozialisierung i...

Nein, Resozialisierung ist kein Wunschdenken, sondern ein wichtiger Bestandteil des Strafvollzugs. Das Ziel der Resozialisierung ist es, Straftäter zu rehabilitieren und sie auf ein Leben ohne Straftaten vorzubereiten. Dies geschieht durch verschiedene Maßnahmen wie Bildungs- und Arbeitsangebote, psychologische Betreuung und soziale Integration.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist Resozialisierung in Gefängnissen ein Wunschtraum?

Resozialisierung in Gefängnissen ist ein wichtiges Ziel, das darauf abzielt, Straftäter auf ein Leben außerhalb des Gefängnisses v...

Resozialisierung in Gefängnissen ist ein wichtiges Ziel, das darauf abzielt, Straftäter auf ein Leben außerhalb des Gefängnisses vorzubereiten und ihre Reintegration in die Gesellschaft zu fördern. Obwohl es Herausforderungen gibt und nicht alle Insassen erfolgreich resozialisiert werden können, gibt es viele Programme und Maßnahmen, die darauf abzielen, ihre sozialen Fähigkeiten zu verbessern, Bildung und berufliche Fähigkeiten zu vermitteln und ihre Rückfallquote zu verringern. Es ist daher kein Wunschtraum, sondern ein notwendiger und wichtiger Aspekt des Strafvollzugs.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind gute Zitate über Resozialisierung?

1. "Resozialisierung bedeutet nicht nur die Wiedereingliederung in die Gesellschaft, sondern auch die Chance auf einen Neuanfang u...

1. "Resozialisierung bedeutet nicht nur die Wiedereingliederung in die Gesellschaft, sondern auch die Chance auf einen Neuanfang und die Möglichkeit, aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen." - Unbekannt 2. "Resozialisierung ist ein Prozess, der nicht nur die Verantwortung des Einzelnen, sondern auch die Unterstützung der Gesellschaft erfordert, um eine erfolgreiche Wiedereingliederung zu ermöglichen." - Nelson Mandela 3. "Resozialisierung ist der Beweis, dass Menschen die Fähigkeit haben, sich zu ändern und ihr Leben positiv zu gestalten, selbst nach schweren Fehlern und Straftaten." - Unbekannt

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann die Resozialisierung von Jugendlichen erfolgen?

Die Resozialisierung von Jugendlichen kann durch eine Kombination aus verschiedenen Maßnahmen erfolgen. Dazu gehören zum Beispiel...

Die Resozialisierung von Jugendlichen kann durch eine Kombination aus verschiedenen Maßnahmen erfolgen. Dazu gehören zum Beispiel eine individuelle Betreuung und Unterstützung, eine angemessene Ausbildung oder berufliche Qualifizierung, die Förderung sozialer Kompetenzen und die Einbindung in soziale Netzwerke. Zudem ist es wichtig, dass die Jugendlichen Verantwortung für ihr eigenes Verhalten übernehmen und ihre Straftaten reflektieren können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Resozialisierung, Opferschutz, Restorative Justice
Resozialisierung, Opferschutz, Restorative Justice

Resozialisierung, Opferschutz, Restorative Justice , Band 1 der neuen Schriftenreihe Edition Seehaus [plus] geht den drei Seehaus-Themen Resozialisierung, Opferschutz und Restorative Justice auf den Grund. Die Autorinnen und Autoren analysieren aktuelle (inter-)nationale Entwicklungen sowie die Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Resozialisierung. Mit Beiträgen von Dirk Baier | Tillmann Bartsch | Clivia von Dewitz | Otmar Hagemann | Michael Kilchling | Bernd Maelicke | Kim Magiera | Bernd-Rüdeger Sonnen | Laura Treskow Aus dem Vorwort: "Ein erstaunliches Projekt hat mit diesem ersten Band (...) Gestalt angenommen. "An der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis soll die neu eingerichtete Edition Seehaus [plus] einen Beitrag zur Entwicklung eines evidenzbasierten und nachhaltigen Umgangs mit Kriminalität und Opferschutz leisten"; so steht es in einem Konzeptpapier, das den Beginn nicht nur einer Buchreihe, sondern eines Gesamtprojektes beschreibt, das wohl in Deutschland einzigartig sein dürfte." , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20230502, Produktform: Kartoniert, Beilage: broschiert, Redaktion: Bartsch, Tillmann~Hoven, Elisa~Limperg, Bettina~Maelicke, Bernd~Merckle, Tobias, Seitenzahl/Blattzahl: 148, Keyword: Legal System; Criminal Law; Juvenile Law Enforcement; Victim-Offender Mediation; Penal System; Criminal Politics; Justizsystem; Strafrecht; Jugendstrafvollzug; Täter-Opfer-Ausgleich; Strafvollzug; Kriminalpolitik, Fachschema: Dienst (sozial)~Resozialisierung, Warengruppe: HC/Sozialpädagogik, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Länge: 223, Breite: 149, Höhe: 9, Gewicht: 272, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 39.00 € | Versand*: 0 €
Übergänge Gestalten - Resozialisierung Stärken  Kartoniert (TB)
Übergänge Gestalten - Resozialisierung Stärken Kartoniert (TB)

Nach der Haftentlassung stehen Menschen großen Herausforderungen gegenüber und es ist schwierig in die Gesellschaft zurückzufinden. Umso wichtiger ist es sie bereits am ersten Tag ihrer Inhaftierung auf ihre Entlassung aus dem Gefängnis vorzubereiten und sie im Anschluss gut zu begleiten und zu unterstützen. Der Übergang von der Haft in die Freiheit hat einen wesentlichen Einfluss auf eine gelingende Wiedereingliederung und die Rückfallprävention. Mittlerweile gibt es zahlreiche Konzepte und Ideen für einen erfolgreichen Übergang von der Haft in die Freiheit. Wie dieser gelingt oder verbessert werden kann ist Inhalt dieses Buches. Es fasst Beiträge aus dem Übergangsmanagement zusammen die u. a. für die Fachwoche Straffälligenhilfe im November 2022 entstanden sind. Die einzelnen Beiträge haben einen sehr unterschiedlichen Charakter und bilden damit zugleich die Vielfalt des Übergangsmanagements ab. Erstmals wurde die Perspektive eines hafterfahrenen Menschen aufgenommen. Seine Sichtweise gibt wertvolle Hinweise darauf dass es auch darum geht individuelle Bedarfe zu erkennen und Menschen bei ihrem Weg zurück in die Gesellschaft zu unterstützen.

Preis: 25.00 € | Versand*: 0.00 €
Resozialisierung durch Soziale Arbeit (Cornel, Heinz)
Resozialisierung durch Soziale Arbeit (Cornel, Heinz)

Resozialisierung durch Soziale Arbeit , Ein Lehrbuch für Studium und Praxis , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Erscheinungsjahr: 202101, Produktform: Kartoniert, Autoren: Cornel, Heinz, Seitenzahl/Blattzahl: 221, Themenüberschrift: SOCIAL SCIENCE / Social Work, Keyword: Kriminologie; Recht; Vollzug, Fachschema: Sozialarbeit~Pädagogik~Bildungssystem~Bildungswesen, Fachkategorie: Bildungssysteme und -strukturen, Warengruppe: HC/Erziehung/Bildung/Allgemeines /Lexika, Fachkategorie: Soziale Arbeit, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Kohlhammer W., Verlag: Kohlhammer W., Verlag: Kohlhammer, W., GmbH, Länge: 231, Breite: 157, Höhe: 15, Gewicht: 341, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2514553

Preis: 34.00 € | Versand*: 0 €
Resozialisierung  Opferschutz  Restorative Justice  Kartoniert (TB)
Resozialisierung Opferschutz Restorative Justice Kartoniert (TB)

Band 1 der neuen Schriftenreihe Edition Seehaus [plus] geht den drei Seehaus-Themen Resozialisierung Opferschutz und Restorative Justice auf den Grund. Die Autorinnen und Autoren analysieren aktuelle (inter-)nationale Entwicklungen sowie die Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Resozialisierung.Mit Beiträgen vonDirk Baier | Tillmann Bartsch | Clivia von Dewitz | Otmar Hagemann | Michael Kilchling | Bernd Maelicke | Kim Magiera | Bernd-Rüdeger Sonnen | Laura TreskowAus dem Vorwort:Ein erstaunliches Projekt hat mit diesem ersten Band (...) Gestalt angenommen. An der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis soll die neu eingerichtete Edition Seehaus [plus] einen Beitrag zur Entwicklung eines evidenzbasierten und nachhaltigen Umgangs mit Kriminalität und Opferschutz leisten; so steht es in einem Konzeptpapier das den Beginn nicht nur einer Buchreihe sondern eines Gesamtprojektes beschreibt das wohl in Deutschland einzigartig sein dürfte.

Preis: 39.00 € | Versand*: 0.00 €

Kannst du das Zitat zur Resozialisierung eines Täters erläutern?

Die Resozialisierung eines Täters bezieht sich auf den Prozess der Wiedereingliederung einer Person in die Gesellschaft nach einer...

Die Resozialisierung eines Täters bezieht sich auf den Prozess der Wiedereingliederung einer Person in die Gesellschaft nach einer Straftat. Das Ziel ist es, dem Täter die notwendigen Fähigkeiten und Ressourcen zu vermitteln, um ein straffreies Leben zu führen und sich positiv in der Gesellschaft zu engagieren. Resozialisierung basiert auf der Idee, dass Menschen die Möglichkeit zur Veränderung haben und dass die Gesellschaft eine Verantwortung hat, ihnen dabei zu helfen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was könnte man einen sicherungsverwahrten Insassen zum Thema Resozialisierung fragen?

Man könnte den sicherungsverwahrten Insassen fragen, wie er seine Chancen auf eine erfolgreiche Resozialisierung einschätzt und we...

Man könnte den sicherungsverwahrten Insassen fragen, wie er seine Chancen auf eine erfolgreiche Resozialisierung einschätzt und welche Unterstützung er dabei benötigt. Des Weiteren könnte man ihn fragen, welche Maßnahmen und Programme er für sinnvoll hält, um seine Rückkehr in die Gesellschaft zu erleichtern. Schließlich könnte man ihn nach seinen persönlichen Zielen und Plänen für die Zeit nach der Haft fragen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Inwiefern beeinflusst die Reform des Strafvollzugsanstaltssystems die Resozialisierung von Straftätern und die Verringerung der Rückfallquote?

Die Reform des Strafvollzugssystems kann die Resozialisierung von Straftätern positiv beeinflussen, indem sie auf eine stärkere in...

Die Reform des Strafvollzugssystems kann die Resozialisierung von Straftätern positiv beeinflussen, indem sie auf eine stärkere individuelle Betreuung und Förderung setzt. Durch gezielte Programme zur Berufsausbildung und sozialen Integration können die Chancen der Straftäter auf eine erfolgreiche Wiedereingliederung in die Gesellschaft erhöht werden. Zudem kann eine bessere Nachbetreuung nach der Entlassung aus der Haft dazu beitragen, die Rückfallquote zu verringern. Eine Reform, die auf eine humane Behandlung und die Förderung von Eigenverantwortung setzt, kann somit langfristig zu einer positiven Veränderung im Verhalten der Straftäter beitragen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Maßnahmen werden in einer Justizvollzugsanstalt ergriffen, um die Rehabilitation und Resozialisierung von Straftätern zu fördern?

In einer Justizvollzugsanstalt werden verschiedene Maßnahmen ergriffen, um die Rehabilitation und Resozialisierung von Straftätern...

In einer Justizvollzugsanstalt werden verschiedene Maßnahmen ergriffen, um die Rehabilitation und Resozialisierung von Straftätern zu fördern. Dazu gehören beispielsweise Bildungs- und Arbeitsangebote, die den Insassen helfen, neue Fähigkeiten zu erlernen und sich beruflich weiterzuentwickeln. Zudem werden Programme zur sozialen und emotionalen Unterstützung angeboten, um den Insassen dabei zu helfen, ihr Verhalten und ihre Einstellungen zu ändern. Darüber hinaus werden auch therapeutische Maßnahmen wie Drogenentzug oder psychologische Betreuung angeboten, um den Insassen bei der Bewältigung ihrer Probleme zu unterstützen. Schließlich spielen auch die Vorbereitung auf die Entlassung und die Nachsorge eine wichtige Rolle, um den Übergang der Insassen zurück in

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Delinquenz und Soziale Arbeit: Prävention · Beratung · Resozialisierung
Delinquenz und Soziale Arbeit: Prävention · Beratung · Resozialisierung

Warum werden Menschen straffällig? Welche ethischen und rechtlichen Aspekte unterliegen der Bestrafung und Resozialisierung von Straftätern? Wie arbeitet der Allgemeine Soziale Dienst der Justiz? Welche Aufgaben und Funktion hat Soziale Arbeit im Jugend- und Erwachsenenstrafvollzug inne? Wie gestaltet man eine Arbeitsbeziehung im Zwangskontext und strukturiert das Fallmanagement? Wie arbeitet Soziale Arbeit mit psychisch erkrankten Straftätern? Dieses Lehrbuch stellt umfassend die Soziale Arbeit in den Bereichen Gewaltprävention, Straffälligenhilfe und Resozialisierung dar. 26 Expertinnen und Experten aus der Praxis und Wissenschaft stellen in klar strukturierten Kapiteln spezifische Themen, Methoden und Arbeitsfelder dar. Exkurse und Fallskizzen ermöglichen eine Vertiefung und dienen zur Illustration. Im ersten Teil des Buches werden theoretische Grundlagen aus den Bereichen Strafrecht, Ethik, Theorien delinquenten Verhaltens, Desistance-Forschung, Jugenddelinquenz sowie Soziale Arbeit in der Straffälligenhilfe gelegt. Es folgen methodische Zugänge, wie die Beziehungsgestaltung, psychosoziale Diagnostik, Täter-Opfer-Ausgleich, Gewaltprävention, Anti-Aggressions-Training, Entschuldungshilfe, Case Management und Suchthilfe im Strafvollzug, welche die Fallarbeit mit unterschiedlichen Klientengruppen ermöglichen. Der dritte Teil des Lehrbuches beinhaltet die Darstellung und Spezifika von Institutionen und Arbeitsfeldern, in denen Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter mit straffälligen Menschen arbeiten. So wird die Soziale Arbeit in der Jugendgerichtshilfe, im Jugendstrafvollzug und Jugendarrest, im Allgemeinen Sozialen Dienst der Justiz, dem Erwachsenenstrafvollzug und der forensischen Ambulanz durch Expertinnen und Experten aus der Praxis vorgestellt. Das Buch ermöglicht Studierenden und Lehrenden der Sozialen Arbeit einen strukturierten Einstieg in das Arbeitsfeld Straffälligenhilfe und Resozialisierung straffällig gewordener Menschen. Auf der Internetseite des Verlages sind ergänzende Downloadmaterialien für die Lehre bereitgestellt.

Preis: 20.00 € | Versand*: 0.00 €
Tenempaguay, José: Wiedereingliederung und Resozialisierung von Wirtschaftsstraftätern:
Tenempaguay, José: Wiedereingliederung und Resozialisierung von Wirtschaftsstraftätern:

Wiedereingliederung und Resozialisierung von Wirtschaftsstraftätern: , Überlegungen zum Fall Sandro Rosell. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 43.90 € | Versand*: 0 €
Delinquenz und Soziale Arbeit: Prävention · Beratung · Resozialisierung
Delinquenz und Soziale Arbeit: Prävention · Beratung · Resozialisierung

Delinquenz und Soziale Arbeit: Prävention · Beratung · Resozialisierung , Lehrbuch für Studium und Praxis , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 202001, Produktform: Kartoniert, Redaktion: Deimel, Daniel~Köhler, Thorsten, Seitenzahl/Blattzahl: 267, Keyword: Antiaggressivitätstraining; Ausstieg aus Straffälligkeit; Bestrafung und Resozialisierung; Beziehungsgestaltung im Zwangskontext; Entschuldungshilfe für Strafgefangene; Forensische Ambulanz; Jugend und Delinquenz; Jugendgerichtshilfe; Soziale Arbeit mit Straftätern; Suchthilfe für Straftäter; Täter-Opfer-Ausgleich, Warengruppe: HC/Angewandte Psychologie, Fachkategorie: Psychologie, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Pabst, Wolfgang Science, Verlag: Pabst, Wolfgang Science, Verlag: Pabst, Wolfgang, Länge: 238, Breite: 170, Höhe: 17, Gewicht: 508, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 20.00 € | Versand*: 0 €
Resozialisierung Durch Soziale Arbeit - Heinz Cornel  Kartoniert (TB)
Resozialisierung Durch Soziale Arbeit - Heinz Cornel Kartoniert (TB)

Resozialisierung ist Ziel und Auftrag der Sozialen Arbeit z.B. im Strafvollzug in der Bewährungshilfe und in der Freien Straffälligenhilfe. Um dieses Ziel - die Reintegration in die Gesellschaft - zu erreichen sind spezifische Kenntnisse und Kompetenzen sowie ethische Grundsätze und kriminalpolitische Orientierung notwendig. Das Buch zeigt wie Fachkräfte der Sozialen Arbeit in enger Zusammenarbeit mit ihren Klientinnen und Klienten erfolgreich resozialisieren können. Neben der Auseinandersetzung mit dem Begriff den Problemlagen und Handlungsmethoden werden institutionsbezogene Hilfearten vorgestellt. Das Lehr- und Lernbuch bietet dazu ein facettenreiches Fallbeispiel und ermöglicht so den Transfer des Wissens in die Praxis.

Preis: 34.00 € | Versand*: 0.00 €

Wie kann die Resozialisierung von Straftätern in verschiedenen Bereichen wie Psychologie, Soziologie und Rechtswissenschaften unterstützt werden?

Die Resozialisierung von Straftätern kann durch psychologische Programme unterstützt werden, die dabei helfen, die Ursachen für kr...

Die Resozialisierung von Straftätern kann durch psychologische Programme unterstützt werden, die dabei helfen, die Ursachen für kriminelles Verhalten zu identifizieren und zu behandeln. Soziologische Ansätze können die Wiedereingliederung in die Gesellschaft fördern, indem sie soziale Unterstützungssysteme und Programme zur beruflichen Wiedereingliederung entwickeln. Im Bereich der Rechtswissenschaften können alternative Strafmaßnahmen und Programme zur Wiedergutmachung den Prozess der Resozialisierung unterstützen, indem sie den Straftätern die Möglichkeit geben, Verantwortung zu übernehmen und sich in die Gesellschaft zu integrieren. Eine interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Psychologie, Soziologie und Rechtswissenschaften kann dazu beitragen, ganzheitliche Ansätze zur Resozialisierung von Straft

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann die Resozialisierung von Straftätern in verschiedenen Bereichen wie Psychologie, Soziologie und Rechtswissenschaften unterstützt werden?

Die Resozialisierung von Straftätern kann durch psychologische Programme unterstützt werden, die auf die individuellen Bedürfnisse...

Die Resozialisierung von Straftätern kann durch psychologische Programme unterstützt werden, die auf die individuellen Bedürfnisse und Verhaltensmuster der Straftäter eingehen. Soziologische Ansätze können helfen, die sozialen Ursachen von Kriminalität zu verstehen und Programme zu entwickeln, die die Wiedereingliederung in die Gesellschaft fördern. Im Bereich der Rechtswissenschaften können alternative Strafmaßnahmen und Programme zur Wiedereingliederung entwickelt werden, die auf die individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten der Straftäter zugeschnitten sind. Eine interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Psychologie, Soziologie und Rechtswissenschaften kann dazu beitragen, ganzheitliche und effektive Ansätze zur Resozialisierung von Straftätern zu entwickeln.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann die Resozialisierung von Straftätern in den Bereichen Psychologie, Soziologie und Rechtswissenschaft effektiv unterstützt werden?

Die Resozialisierung von Straftätern kann effektiv unterstützt werden, indem psychologische Programme zur Verhaltensänderung und z...

Die Resozialisierung von Straftätern kann effektiv unterstützt werden, indem psychologische Programme zur Verhaltensänderung und zur Bewältigung von Problemen wie Aggression und Sucht angeboten werden. Soziologische Ansätze können helfen, die sozialen Ursachen von Kriminalität zu verstehen und die Wiedereingliederung in die Gesellschaft zu fördern, indem Unterstützungsnetzwerke aufgebaut werden. Rechtswissenschaftliche Maßnahmen können die Schaffung von Gesetzen und Programmen zur Wiedereingliederung fördern, die auf evidenzbasierten Praktiken basieren und die individuellen Bedürfnisse der Straftäter berücksichtigen. Eine interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Psychologie, Soziologie und Rechtswissenschaft kann dazu beitragen, ganzheitliche Ansätze zur Resoz

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann die Resozialisierung von Straftätern in verschiedenen Bereichen wie Psychologie, Soziologie und Rechtswissenschaften verbessert werden?

Die Resozialisierung von Straftätern kann verbessert werden, indem Psychologen und Soziologen zusammenarbeiten, um die individuell...

Die Resozialisierung von Straftätern kann verbessert werden, indem Psychologen und Soziologen zusammenarbeiten, um die individuellen Bedürfnisse und sozialen Umstände der Straftäter zu verstehen und entsprechende Programme zu entwickeln. Im Bereich der Rechtswissenschaften können Gesetze und Richtlinien überprüft und angepasst werden, um die Wiedereingliederung von Straftätern in die Gesellschaft zu erleichtern. Zudem ist eine verstärkte Zusammenarbeit zwischen Strafvollzugsbehörden, Sozialarbeitern und anderen relevanten Akteuren erforderlich, um eine umfassende Unterstützung für die Resozialisierung von Straftätern zu gewährleisten. Schließlich ist auch die Sensibilisierung der Öffentlichkeit für die Bedeutung der Resozialisierung und die Reduzierung von Stigmatisierung

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.