Angebote zu "Dünn" (8 Treffer)

Ich mach mich mal dünn (Mängelexemplar)
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Dauernd Diät ist auch keine Lösung Diät machen ist nicht lustig - darüber lesen schon. Patric Heizmann, Bestsellerautor und Deutschlands bekanntester Ernährungs-Entertainer, erzählt Geschichten von unserem täglichen Streben nach Schlanksein, den perfekten Körpermaßen und dem Kampf mit dem inneren Schweinehund. Von guten Vorsätzen, Kalorientabellen und nächtlichen Heißhungerattacken. Von Fitnessstudios und der dreifachen Portion Pommes danach. Mit viel Witz und hohem Wiedererkennungswert - die perfekte Lektüre für eine gute Figur. Warum finden sich Frauen immer zu dick, während Männer nie zugeben würden, dass sie es sind? Warum geben wir dem Körper bloß so viel Gewicht und finden dennoch selten das richtige Maß? Sei es der morgendliche Schreck auf der Waage oder der kritische Blick des Partners, Patric Heizmann weiß aus eigener Erfahrung: Mit unseren Gewichtsproblemen und guten Vorsätzen sind wir mitnichten allein. Heimlich träumen wir doch alle von der Zauberdiät à la ´´10 Kilo in 10 Tagen´´ und hauen dafür am Abend vorher noch mal richtig rein. Wir geloben zu Neujahr mehr Bewegung, sind im März aber immer noch nicht dazu gekommen - angeblich wegen Regen. Auf dem Weg zu unserem Wunschgewicht kommen wir uns meist selbst in die Quere. Patric Heizmann zeigt, warum das so ist und wie wir die Kurve kriegen. Eine grandiose Mischung aus Ernährungs-Entertainment und Gesundheitscoaching.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Dick, übergewichtig - Na und? Ich fange jetzt e...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Du fühlst dich im eigenen Körper nicht mehr wohl und willst etwas ändern? Aber im Fernsehen und auch in der Werbung sieht man immer nur dünne Menschen beim Sport. Dieses Buch räumt auf mit dem Mythos, dass Sport nichts für Übergewichtige ist. Du erfährst, worauf es beim Sport ankommt und was mit unserem Körper während dem Sport eigentlich passiert. Nützliche Tipps und Tricks helfen dir, den inneren Schweinehund zu überwinden und endlich aktiv zu werden. Die Ernährung ist natürlich ein wichtiger Faktor um Abzunehmen, und ein Kapitel dieses Buches widmet sich diesem Thema. Neben Informationen zur Ernährungsumstellung erfährst du auch, mit welchen Lebensmitteln du die Fettverbrennung anregen kannst. Außerdem erfährst du alles Wissenswerte zum Laufen. Dieses Buch verrät dir, welche Ausrüstung du benötigest, und probiere auch gleich erste Trainingseinheiten/Übungen. Wichtige Tipps und Tricks verhelfen dir zum optimalen Abnehm-Training. Wusstest du was die beliebteste Sportart in der Antike war? Wurde in Kriegszeiten überhaupt trainiert? Wie sieht das Training in der heutigen Zeit aus? Dieses Buch bringt dir auch ein wenig die Geschichte des Sports näher. ´´Heute mach ich mal ruhig.´´ ´´Ich habe schlechte Gene.´´ ´´Ich habe zu viel zu tun´´. Schluss mit Ausreden! Im Buch erfährst du, wie man sich am Besten motivieren kann und auch lustige und kuriose Motivationsübungen. Und solltest du doch mal eine Ausrede benötigen, findest du in unserem Bonuskapitel die ´´Best of´´ Ausreden. Mit diesem Buch bist du bereit, um den wichtigen ersten Schritt zu machen und endlich etwas gegen dein Übergewicht zu unternehmen. Los geht´s!

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Warum wir ohne Hunger essen
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Es gibt keinen inneren Schweinehund in uns, den wir bekämpfen müssen, sondern innere Spannungen, die unsere Aufmerksamkeit brauchen, unsere Achtung und unseren Respekt´´ (Zitat: Maria Sanchez). Sie haben schon öfter versucht abzunehmen? Und Sie kennen diesen Drang, der Sie trotz allem immer wieder zum Essen zieht, der früher oder später alle Abnehmerfolge zunichtemacht? Der Sie runterzieht und manchmal verzweifeln lässt? Maria Sanchez kennt dies aus eigener Erfahrung. Sie hat einen Weg aus diesem kraftraubenden Teufelskreis gefunden und daraus einen erfolgreichen Therapieansatz entwickelt, den sie ´´Sehnsucht und Hunger´´ nennt. Das Ungewöhnliche an ihrer Herangehensweise ist: Sie lehnt Diäten ab - alle reglementierenden Maßnahmen wie Ernährungspläne oder Sportprogramme erklärt sie für ungeeignet als Ausstieg aus dem Essproblem. Stattdessen widmet sie sich den psychologischen Ursachen, die das natürliche Wechselspiel von Hunger und Sattsein außer Kraft setzen. Aus den Zuschriften zu ihrer Radiosendung ´´Durch dick und dünn mit Maria Sanchez´´ hat die Autorin die interessantesten für dieses Buch ausgewählt. Ihre erhellenden und manchmal verblüffenden Antworten geben viele Denkanstöße und Lösungsvorschläge. Maria Sanchez ist Heilpraktikerin für Psychotherapie mit eigener Praxis in Hamburg. Sie leitet Seminare und hält Vorträge zum Thema Sehnsucht und Hunger . ´´Ein Wegweiser zur Selbsthilfe. Ein Buch, das da beginnt, wo andere aufhören´´ (Zitat: kfp-Pressedienst).

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Warum wir ohne Hunger essen (eBook, ePUB)
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Es gibt keinen inneren Schweinehund in uns, den wir bekämpfen müssen, sondern innere Spannungen, die unsere Aufmerksamkeit brauchen, unsere Achtung und unseren Respekt´´ (Zitat: Maria Sanchez). Sie haben schon öfter versucht abzunehmen? Und Sie kennen diesen Drang, der Sie trotz allem immer wieder zum Essen zieht, der früher oder später alle Abnehmerfolge zunichtemacht? Der Sie runterzieht und manchmal verzweifeln lässt? Maria Sanchez kennt dies aus eigener Erfahrung. Sie hat einen Weg aus diesem kraftraubenden Teufelskreis gefunden und daraus einen erfolgreichen Therapieansatz entwickelt, den sie ´´Sehnsucht und Hunger´´ nennt. Das Ungewöhnliche an ihrer Herangehensweise ist: Sie lehnt Diäten ab ? alle reglementierenden Maßnahmen wie Ernährungspläne oder Sportprogramme erklärt sie für ungeeignet als Ausstieg aus dem Essproblem. Stattdessen widmet sie sich den psychologischen Ursachen, die das natürliche Wechselspiel von Hunger und Sattsein außer Kraft setzen. Aus den Zuschriften zu ihrer Radiosendung ´´Durch dick und dünn mit Maria Sanchez´´ hat die Autorin die interessantesten für dieses Buch ausgewählt. Ihre erhellenden und manchmal verblüffenden Antworten geben viele Denkanstöße und Lösungsvorschläge. Maria Sanchez ist Heilpraktikerin für Psychotherapie mit eigener Praxis in Hamburg, sie leitet Seminare und hält Vorträge zum Thema Sehnsucht und Hunger . ´´Ein Wegweiser zur Selbsthilfe. Ein Buch, das da beginnt, wo andere aufhören´´ (Zitat: kfp-Pressedienst).

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Warum wir ohne Hunger essen (eBook, PDF)
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Es gibt keinen inneren Schweinehund in uns, den wir bekämpfen müssen, sondern innere Spannungen, die unsere Aufmerksamkeit brauchen, unsere Achtung und unseren Respekt´´ (Zitat: Maria Sanchez). Sie haben schon öfter versucht abzunehmen? Und Sie kennen diesen Drang, der Sie trotz allem immer wieder zum Essen zieht, der früher oder später alle Abnehmerfolge zunichtemacht? Der Sie runterzieht und manchmal verzweifeln lässt? Maria Sanchez kennt dies aus eigener Erfahrung. Sie hat einen Weg aus diesem kraftraubenden Teufelskreis gefunden und daraus einen erfolgreichen Therapieansatz entwickelt, den sie ´´Sehnsucht und Hunger´´ nennt. Das Ungewöhnliche an ihrer Herangehensweise ist: Sie lehnt Diäten ab ? alle reglementierenden Maßnahmen wie Ernährungspläne oder Sportprogramme erklärt sie für ungeeignet als Ausstieg aus dem Essproblem. Stattdessen widmet sie sich den psychologischen Ursachen, die das natürliche Wechselspiel von Hunger und Sattsein außer Kraft setzen. Aus den Zuschriften zu ihrer Radiosendung ´´Durch dick und dünn mit Maria Sanchez´´ hat die Autorin die interessantesten für dieses Buch ausgewählt. Ihre erhellenden und manchmal verblüffenden Antworten geben viele Denkanstöße und Lösungsvorschläge. Maria Sanchez ist Heilpraktikerin für Psychotherapie mit eigener Praxis in Hamburg, sie leitet Seminare und hält Vorträge zum Thema Sehnsucht und Hunger . ´´Ein Wegweiser zur Selbsthilfe. Ein Buch, das da beginnt, wo andere aufhören´´ (Zitat: kfp-Pressedienst).

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Sind wir Germanen?
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

TASCHENBUCH. 400 Seiten. Autor Erich Röth. Limitiert. Lizensausgabe mit freundlicher Genehmigung des Erich-Röth-Verlages Tüchersfeld INHALT: --- Vorbemerkungen, Vorwort, Abkürzungen, Die Vorgermanisch-Germanische Urgeschichte und die Forschung, Was die Geschichte berichtet, In konzentrischem Angri?, Der Spaten greift ein, Spatenforschung und Sprachwissenschaft, Sprache und germanische Urzeit, Aufs Nebengleis geschoben, Ein neuer Weg, Der Vorstoß in die ´Wurzelperiode´ der Sprache, Früh- und urgeschichtliche Feldforschung in der Grundsprache, Mittelhochdeutsches Wortgut in der Grundsprache, Althochdeutsches Wortgut in der Grundsprache, Germanisches Wortgut in der Grundsprache, Sind lateinische Lehnwörter stets Fremdlinge?, Mit unserer Sprache in die Steinzeit, Vorgermanisches oder allgemein-indoeuropäisches Wortgut in den baltischen Sprachen?, Indoeuropäisches Wortgut in den Geländenamen, Bach- und Berg, Wege- und Flurnamen, Flurnamen aus bandkeramischer Zeit?, Der mesolithische ´Flur´teil, Vorgermanisch-indoeuropäisches Wortgut im Alltag, Indoeuropäisches Menschenopfer?, Grundsprache - und urgeschichtlicher Hausbau?, Indoeuropäisches im Wortgut des Alltags, Einige Gedanken zur Urgeschichte, Die Schnurkeramiker - ein Volk, ´Herkunft dunkel´, Eine mißglückte Verdeutschung, Ein Sprichwort, Eine Redewendung, Die illyrischen Lautverschiebungen, Bodenfunde + Wortschatz = Geschichte? Illyrierland - Illyriersprache, Die Entdeckung der ältesten Sprachgeschichte Europas, Kultweg und Kultplatznamen aus der ´Wurzelperiode´, Sitten und Bräuche aus der ´Wurzelperiode´, Haferbock - und Erbse, ´Du hast einen Vogel oder´ - ´Bei dir piept es´, ´s ës ënn schwinsh?ind!´ - Schweinehund?, Pfingsten - das illyrische Maienfest, Nachwort und Ausblick, Anhang, Verzeichnis der grundsprachigen Wörter, Verzeichnis der gemeinsprachigen Wörter, Anmerkungen zu den Vorbemerkungen, Anmerkungen zum Hauptteil, Vergleichstabelle, Benutzte Bücher. Nach dem sensationellen Fund der Himmelscheibe von Nebra sind unsere Vorstellungen über die Anfänge der europäischen Zivilisation zu revidieren. Welche Menschen zu jener Zeit hier lebten und welche Sprache sie sprachen, ist unbekannt. Vielleicht kann das zweite Buch des Autors von ´´Sind wir Germanen? Das Ende eines Irrtums´´ manche Rätsel lichten helfen.Denn erst gegen 250 v. Ztr. Wurde in Westthüringen eine indoeuropäische Vorbevölkerung von germanischen Eroberern nur dünn überlagert. Zwei Drittel des heutigen deutschen Sprachgebiets war von ihnen noch unbesetzt, als das Germanisch voll ausgebildet war.Trotzdem wird das Wortgut unserer Sprache fast ausschließlich mit den Mitteln germanischer Lautgesetze erforscht, weshalb ein starkes Drittel als unerklärbar gelten soll. Da wird - strikt nach diesen Gesetzen - etwa Schlackerwetter mit ´´schlaff´´, welken mit ´´nass´´, Hof mit ´´Anhöhe´´ erklärt - aber das kann ja nicht stimmen.Nun hat der frühere Eisenacher Verleger und Heimatforscher Erich Röth nachweisen können, dass unsere Thüringer Mundart und auch die Gemeinsprache reiches Wortgut der einstigen vorgermanischen Unterschicht bis auf den heutigen Tag bewahrt. Auch das eine Sensation! Damit werden Blicke in unsere Vergangenheit bis in die Steinzeit möglich, denn was mit Worten benannt ist, das muss es auch gegeben haben. Über das Sachgut der Spatenforschung hinaus sind sogar Geisteshaltungen, soziale und religiöse Vorstellungen im Wortschatz zu erkennen. Dass kann doch aber nur heißen, dass unsere Thüringer Mundart, und das Mitteldeutsche überhaupt, das Sitte und Brauch kostbarstes Urvätererbe sind. Als ´the Cermans´ (Germanen) werden wir nicht nur in der angelsächsischen Welt bezeichnet, als solche haben wir uns auch seit Generationen selber gefühlt. Doch sind wir wirklich Nachfahren der Germanen? Längst spricht die heutige Forschung nur noch von ´Germanen im Sinne der Sprachwissenschaft´ - zu weitergreifenden Überprüfungen hat das bisher kaum geführt. Dabei wurden

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Pathe, Norwegen per Rad
14,80 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Ein Fahrrad-Reiseführer. Von Frank Pathe 320 Seiten mit zahlreichen Schwarzweißfotos und Kartenskizzen. Kartoniert. 12 x 17 cm. Fahrradreisen ist die beste Form des Erlebens der faszinierenden Eindrücke; die das Land bereithält. Das liegt nicht nur an der optimalen Erlebnisgeschwindigkeit, nicht nur am Genuss physischer Betätigung in klarer Luft, sondern auch an den visuellen Reizen, die den Radfahrer ständig aufs Neue herausfordern. Aber gibt es bei all diesen Verlockungen nicht auch einen Haken? In der Tat, Norwegen ist vom Relief her kein ideales Fahrradland, wie man es sich landläufig vorstellt. Radtouristen sollten sich bewusst sein, dass die Höhenunterschiede teilweise sehr groß sind und gewisse Anforderungen an den physischen Leistungswillen des Radlers stellen. Besonders im Westen (Vestlandet) wird die Ausdauer auf eine harte Probe gestellt. Auch ein angemessen ausgestattetes Rad ist nicht der Weisheit letzter Schluss, entscheidend ist vielmehr die innere Einstellung, die Berge nicht nur als unbezwingbare Wand, sondern als Ort höchster Genüsse auf dem Sattel zu sehen. Wer sich von dem 'inneren Schweinehund' emanzipiert, der wird im Bergfahren keinen ständigen Kampf sehen, sondern in seinem ureigensten Rhythmus die Straße emporkurbeln. Der Lohn wird um so größer sein, eine grandiose Schnee-Berglandschaft umhüllt den Emporkömmling; und stundenlange Abfahrten warten am anderen Ende der Tour. Im norwegischen Alltag spielt das Fahrrad nur eine untergeordnete Rolle. Aus diesem und anderen Gründen ist für eine Radreise durch Norwegen einige logistische Vorbereitung vonnöten. Dieser Fahrradreiseführer gibt Hinweise hierzu und stellt Norwegens fünf Hauptregionen Östlandet; Vestlandet, Sörlandet; Tröndelag und Nord Norge vor. Der Schwerpunkt dieses Buches liegt aus mehreren Gründen in dem Bereich südlich von Trondheim, obwohl auch der Norden seine Reize hat. Für die ausführlichere Darstellung der südlichen Hälfte Norwegens sprachen folgende Punkte: Im Norden ist die Witterung fahrradunfreundlicher (kühl und häufige Niederschläge); die Entfernungen sind gewaltig, die gesamte Infrastruktur ist wesentlich dünner; und die Straßen sind schlechter. Nicht zuletzt ist der Süden mit seinen großen Gebirgen und Talungen, mit seinen Bewohnern und deren kulturellen Leistungen insgesamt interessanter - zugegebenermaßen eine subjektive Bewertung. Aber auch die Nordnorwegenfreunde finden in diesem Buch einige Hinweise und Etappenvorschläge. Norwegen ist kein einfaches Fahrradland, aber wer es wagt, der wird immer wieder kommen. Dieser praktische Radwanderführer enthält 113 beliebig kombinierbare Streckenvorschläge für das Land der Fjorde und Fjells. Dazu finden sich hier aktuelle Hintergrundinformationen und ausführliche touristische Tipps. Leseprobe ... Hier finden Sie mehr zu folgenden Themen: Norwegen Reiseführer - Radwanderführer Norwegen

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 09.04.2019
Zum Angebot